Startseite > Evènements > Juni 2014 - FC Bischberg in Montauban

Juni 2014 - FC Bischberg in Montauban

Donnerstag 24. Juli 2014, von Elisabeth

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [français]

Am 12. Juni kam eine bischberger Gruppe junger Fussballer mit Familien nach Montauban. Am Wochenende stand dann die Erkundung von Montauaban und Umgebung sowie natürlich Fussballspielen auf dem Programm. Nachdem die Gruppe am Freitag, den 13. Juni, dank des Partnerschaftskomitees eine Führung durch Rennes mitmachen konnte, wurde sie am Abend von der französischen Gemeinde offiziell empfangen. Zwei deutsche Mütter hatten ihren Schützlingen gelehrt, wie man sich auf französisch vorstellt, dass konnten die Sportler dann auch gleich zu diesem Anlass vor dem Bürgermeister Serge Jallu präsentieren. Der ganze Samstag, 14. Juni wurde mit Fussballspielen verbracht, angefangen mit einem französischen morgendlichen Training gefolgt von Freundschaftsspielen am nachmittag. Dieser Tag hat es den Jugendlichen beider Gemeinden erlaubt, Kontakt zu knüpfen und sich besser kennenzulernen. Bischberg hat zwar gegen Montauban gewonnen, aber der OCM denkt schon über die Revanche nach. Nach diesem anstrengenden Tag konnten sich alle wieder an einer traditionnellen « Galette saucisse » stärken. Der Sonntag, 15. Juni stand zur freien Verfügung in den Gastfamilien und am Montag, 16. Juni war es dann leider auch schon wieder so weit, Abschied zu nehmen. Die Franken konnten jedoch im Anschluss noch ein paar Tage in Saint Cast le Guildo genießen, bevor es dann wieder nach Bischberg zurückging.

SPIP | Skelett | | Sitemap | Aktivitäten verfolgen RSS 2.0